Top Hybrid-Auto-Leasing Angebote – günstig und transparent!

Hybrid Auto leasen für privat, für jeden passend.

Marke(n) auswählen:

Design(s) auswählen:

Budget wählen:

Oder festen Betrag eingeben

Günstiges Hybrid-Auto-Leasing Hybrid-Auto-Leasing – der günstige Einstieg in die umweltfreundliche Mobilität

Die Umwelt schützen und Geld sparen – mit einem Hybrid-Auto und der Finanzierungsform Leasing.

Bei den Hybrid-PKWs, die sowohl einen Verbrennungs- wie auch einen Elektromotor als Antrieb haben, sind der CO₂-Ausstoß, der Kraftstoffverbrauch sowie die Sprit-, Steuer- und Versicherungskosten geringer. Und beim Leasing gehen die Anschaffungskosten und der Wertverlust auf das Konto vom Leasing-Anbieter. Der Leasingnehmer zahlt auf Wunsch bloß eine monatliche All-Inclusive-Rate.

Micro-, Mild-, Voll- oder Plug-in-Hybrid – wählen Sie die Elektrifizierung und entscheiden Sie selbst über den Grad von Umweltschutz und Ersparnis. Die besten Hybrid-Autos und die passenden Leasing-Angebote für Privat- und Gewerbe-Kunden gibt es über uns.

Hybrid-Auto-Leasing-VorteileDie Vorteile beim Hybrid-Auto-Leasing

  • Lohnt sich ein Hybrid-Fahrzeug?
  • Ist ein Hybrid-Auto sinnvoll?
  • Sind Hybrid-Kfz wirklich umweltverträglicher?

„Ja“ lauten die Antworten. Die Fakten sprechen für sich.

Die Nachhaltigkeit eines Hybrid-Autos, das einen Diesel- oder Ottomotor mit einem Elektroantrieb kombiniert, richtet sich nach dem Maß der Elektrifizierung.

  • Micro-Hybriden sind mit elektrischer Start-Stopp-Automatik und Energierückgewinnung (Rekuperation) ausgestattet. Beim Bremsen wird die normale Starterbatterie geladen, das spart Kraftstoff. Rein elektrisches Fahren ist nicht möglich.
  • Mild-Hybrid-Modelle verfügen über einen kleinen Elektroantrieb, der den Verbrenner-Motor elektromotorisch unterstützt. Die Unterstützung in Form der Bremsenergie-Rückgewinnung senkt den Kraftstoffverbrauch. Eine rein elektrische Fahrt gibt es nicht.
  • Voll-Hybrid-Fahrzeuge können mit Kraftstoff und Strom fahren und kurze Strecken komplett elektrisch und somit abgasfrei zurücklegen. Die E-Maschine wird durch den Verbrennungsmotor und die Rückgewinnung von Energie beim Bremsen mit Strom versorgt.
  • Plug-in-Hybrid- oder PHEV-Autos können über den Motor, über die Rekuperation der Bremsenergie und über das Stromnetz mit Energie versorgt werden. Die elektrisch und daher abgasfrei fahrbaren Strecken sind länger. Das Aufladen ist an öffentlichen Ladestationen und an der Wallbox zuhause möglich. Da der Verbrenner-Motor nicht zur Ladung genutzt werden muss, sinkt der Kraftstoffverbrauch zusätzlich.

Fahrzeuge, die elektrisch unterstützt werden und Kraftstoff sparen, stoßen weniger Schadstoffe aus. Die Emissionen sind deutlich niedriger als bei PKWs mit herkömmlichen Antrieben. Im elektrischen Betrieb ist auch die Geräuschentwicklung merklich geringer.

Bemerkenswert: Gerade im städtischen Stop-and-go-Verkehr, in dem Autos mit reinem Verbrennungsmotor große Mengen Kraftstoff verbrauchen, spielt ein Hybrid-Elektrokraftfahrzeug seine Stärken aus und gewinnt viel Energie zurück.

Zusätzlicher Vorteil von Plug-in-Hybriden: Wenn die Mindestreichweite im Elektrobetrieb 40 Kilometer beträgt, dürfen die PHEV-Autos in Umweltzonen fahren.

  • Schluss mit Anschaffungskosten
  • Schluss mit Neuwagen-Wertverlust
  • Bloß die Leasingrate zahlen und nichts weiter
  • Auf Wunsch alles drin (Wartung, Inspektion, Reifen, Verschleißreparaturen und Absicherung von Teil- und Vollkaskoschäden)
  • Nach dem Leasing: Hybrid-Fahrzeug zurückgeben und ein neues Auto langzeitmieten, oder das Fahrzeug dem Anbieter zu fairen Konditionen abkaufen.

Die Investitionskosten entfallen, die Betriebskosten fallen – besonders bei Full-Service-Leasing –geringer aus und dank der elektromotorischen Unterstützung und des niedrigeren Verbrauchs von Benzin- oder Diesel werden Spritkosten eingespart.

Unbedingt zu beachten: Die Einsparungen von Kraftstoff und Kosten werden durch die richtige Nutzung begünstigt. Bei vielen Fahrten im Stadtverkehr oder auf Kurzstrecken im ländlichen Raum rechnet sich der Plug-in-Hybrid; vor allem, wenn eine private Lademöglichkeit zur Verfügung steht.

Ein Hybrid-Fahrzeug leasen, bedeutet:

  1. Das aktuell beste Modell zu günstigen Mietkonditionen fahren.
  2. Elektrisch unterstützt und sparsam fahren.
  3. Nach Vertragsende bequem und schnell in den neuesten Hybriden mit weiterentwickelter Technologie, besserer Performance und höherer Reichweite einsteigen.

Der Leasinggeber übernimmt neben den hohen Anschaffungskosten auch das Restwertrisiko beim Verkauf des alten, zurückgegebenen PKWs.

Interessanter Fakt: Bei Voll- und Plug-in-Hybrid werden beide Motoren zeitgleich durch die Boost-Funktion angetrieben. Die doppelte Antriebspower sorgt für rasante Beschleunigung und bringt jede Menge Fahrspaß.

Der Staat und die Automobilhersteller zahlen beim Wechsel auf bestimmte Hybrid-Autos einen Umweltbonus. Förderfähige Hybrid-Fahrzeuge sind alle Plug-in-PKWs, die mindestens 40 Kilometer rein elektrisch fahren können und höchstens 50 Gramm CO₂ pro Kilometer freisetzen. Die Förderung für Plug-in-Hybrid-Autos mit einem Nettolistenpreis von maximal 40.000 wurde im Rahmen des Corona-Hilfspakets auf 6.750 Euro erhöht. Bei einem Preis zwischen 40.000 und 65.000 Euro ist ein erhöhter Zuschuss von 5.625 Euro möglich. Bis zum 31.12.2021 gelten die höheren Fördersätze.

Für Leasingnehmer sinken dank der staatlichen Förderung die monatlichen Raten. Zudem wird Kfz-Steuer gespart: Die Steuer wird ausschließlich auf den vergleichsweise kleinen Benzin- oder Dieselmotor erhoben.

Alles zum Thema Hybrid-Fahrzeug-Förderung erfahren Sie bei uns.

Praktischer Hybrid-Kleinwagen, geräumiger Hybrid-SUV mit Allrad, spritzig-schneller Hybrid-Sportwagen – inzwischen haben fast alle Hersteller viele verschiedene Modelle mit unterschiedlichem Elektrifizierungsgrad im Programm. Autobegeisterte können ihr sparsames, umweltverträgliches Fahrzeug mit Hybridantrieb somit ganz nach Belieben wählen.

Ebenso wie für Privat-Leasingnehmer gibt es auch für Gewerbetreibende Autos für alle Belange und Bedürfnisse. Und jeder Hybrid-Kleintransporter, -Multivan und -Bus kann über uns mit passender Werkzeug- und Regalausstattung geleast werden.

Ob Familienauto mit viel Platz oder kleiner, wendiger Stadtflitzer, ob von deutschen, französischen, japanischen oder schwedische Herstellern, ob Micro-, Mild-, Voll- oder Plug-in-Hybrid – wir haben das Hybrid-Auto im Angebot, das optimal für Sie geeignet ist.

Alle Hybrid-Auto-Leasing Angebote anzeigen
Sie sind innovativ!
Sie sind grün!
Sie denken mit!
Sie haben Spaß!
Sie haben Herz!

Assistance

(Inter)nationaler Pannendienst rund um die Uhr. Im Falle einer Panne kümmert sich Arval um Sie und organisiert das Abschleppen und die Reparatur in die nächste Werkstatt.

Risikoschutz

Mit dem Risikoschutz stellt Arval Sie von der Haftung für Teil- und Vollkaskoschäden an den von Arval geleasten Fahrzeugen frei und übernimmt die komplette Abwicklung in einem Schadensfall.

Finanzierung

Kontrollieren Sie Ihre Kosten mit einer einzigen Monatsrate. Sie lagern alle finanziellen Risiken in Verbindung mit dem Fahrzeug und dessen Restwert an Arval aus.

Reifenservice

Sie erhalten von uns einen Winterkomplettradsatz und wir übernehmen die Kosten für Reifenwechsel, Auswuchten und Reifeneinlagerung.

Schadenmanagement

Zur Option "Risikoschutz" gehört auch das Schadenmanagement: Im Falle unfallbedingter Fahrzeugschäden sorgen wir für die Reparatur des Fahrzeuges in einer Arval Partnerwerkstatt.

Wartung / Reparaturen

Ist die nächste Inspektion fällig oder steht eine dringende verschleißbedingte Reparatur von Ihrem Fahrzeug an? Sie können die notwendigen Arbeiten von jeder Vertragswerkstatt ausführen lassen, die vom Hersteller Ihres Fahrzeuges empfohlen wird. Mit Ihrer Servicekarte können Sie die Leistungen der Vertragswerkstatt kostenlos in Anspruch nehmen.

Fragen zu E- und Hybrid-Auto-Leasing

Wie funktioniert eigentlich Leasing?

Leasing einfach erklärt: Leasing funktioniert ähnlich wie Mieten. Der Leasinggeber finanziert das Leasingobjekt, in diesem Fall das Elektroauto oder Hybrid-Auto, und überlässt es dem Leasingnehmer für einen vertraglich festgelegten Zeitraum. In diesem Zeitraum zahlt der Leasingnehmer monatlich einen vereinbarten Betrag, die Leasingrate, an den Leasinggeber. Während der gesamten Vertragslaufzeit bleibt das Leasingobjekt Eigentum des Leasinggebers. Am Ende der Laufzeit wird es an die Leasinggesellschaft zurückgegeben, kann aber auch gekauft werden.

Elektroauto- und Hybrid-Auto-Leasing – was sind die Vorteile und ab wann bzw. für wen lohnt es sich?

Elektroauto- und Hybrid-Auto-Leasing lohnt sich für Privat- und Gewerbekunden, die günstig einen Neuwagen fahren und gleichzeitig umweltbewusst unterwegs sein wollen. Leasen bedeutet Planungssicherheit, Liquidität und Flexibilität. Statt hoher Anschaffungskosten zahlen Leasingnehmer gleichbleibende, moderate Monatsraten für das auf die Vertragslaufzeit begrenzte Fahren des Elektro- oder Hybrid-PKWs. Die Inanspruchnahme eines Service-Pakets macht Werkstattleistungen kostenfrei.

Nach Ablauf der Leasingzeit, die der Leasingnehmer selbst festlegen kann, kann das Fahrzeug ohne Sorge um den Restwert abgegeben werden. Das Risiko des Wertverlustes beim Verkauf des Gebrauchtwagens trägt allein der Leasinggeber. Für Leasingnehmer ist der Wechsel zu einem technisch aktuellen E- oder Hybrid-Auto umgehend möglich.

Gibt es für Hybrid- und Elektroauto-Leasing eine Förderung?

Das Leasen von klimafreundlichen Elektro- und Plug-in-Hybrid-Autos wird mittels Umweltbonus gefördert. Ursprünglich trugen das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz: BAFA, und die Automobilhersteller die Prämie zu gleichen Teilen. Aufgrund der Corona-Krise hat der Bundesrat ein umfassendes Hilfspaket beschlossen. Dazu gehört die Innovationsprämie, die den Umweltbonus ergänzt und die BAFA-Förderung für ein Elektroauto sowie ein Plug-in-Hybrid-Auto verdoppelt.

Für ein rein elektrisches Fahrzeug werden – abhängig vom Nettolistenpreis – bis zu 9.000 Euro Förderung gezahlt. Zuschüsse für Plug-in-Hybriden können – abhängig vom Nettolistenpreis – bis zu 6.750 Euro betragen. Das bedeutet: Plug-in-Hybrid- und Elektroauto-Leasing war, weil die Förderung noch nie so hoch war, noch nie so günstig. Die erhöhten Fördersätze gelten bis 31.12.2021.

Regeln beim Auto-Leasing – was ist zu beachten?

Worauf achten beim Leasen? Ganz einfach:     

  • Bei Abholung oder Lieferung ist darauf zu achten, dass das Leasing-Kfz den Vereinbarungen entspricht, dass der Lieferumfang komplett ist (Schlüssel, Unterlagen, etc.) und dass das Fahrzeug keine Mängel aufweist.
  • Während der Vertragslaufzeit ist darauf zu achten, dass das Fahrzeug ausreichend versichert ist, dass regelmäßige, fristgerechte Inspektionen, Hauptuntersuchungen und Co. – wie vom Hersteller vorgegeben – in Vertragswerkstätten durchgeführt werden, dass Reifen und Verschleißteile regelmäßig gewechselt und ersetzt sowie dass Schäden sofort behoben werden. Kurz: Leasingnehmer sollten darauf achten, das Eigentum des Leasinggebers instand zu halten.
  • Bei der Leasingrückgabe ist darauf zu achten, dass das Leasing-Auto innen und außen sauber ist, dass das vereinbarte Rückgabedatum eingehalten wird und dass das Fahrzeug mit allem werksseitig ausgelieferten Zubehör sowie allen Unterlagen und Zustandsnachweisen abgegeben wird.

Besteht die Möglichkeit, nach dem Leasing das Auto zu kaufen?

Allen Privat- und Gewerbekunden, die über uns ihr Elektroauto oder ihr Hybrid-Auto leasen, wird nach dem Leasing das Fahrzeug zum Kauf angeboten. Die Entscheidung, ob sie das Auto kaufen, „ihren“ PKW behalten dürfen und zu dessen Eigentümer werden oder ob sie zu einem anderen, aktuellen Leasing-Neuwagen wechseln, steht den Nutzern von elektroauto-leasing.de somit frei.

Ihr Partner, wenn es um das Leasen eines Elektroautos geht

Wir bieten die optimale Kombination von Auswahl, Beratung und Service.

  • 1
    Auswahl
    Wir haben alle Marken und Modelle reiner Elektroautos.
  • 2
    Beratung
    Wir unterstützen Sie bei der Wahl des für Sie passenden Modells.
  • 3
    Service
    Modern, flexibel, sorgenfrei – Kundenzufriedenheit ist keine Einstellung, sondern eine Haltung.